• Dienstag, 3. August 2021 18:24

Erste Erfolge in der Scherbenwelt

Kret
1 Kommentar

Seid gegrüßt liebe United-ler,

neue Gilde, neue Gebiete, neue Quests, neues Maximallevel, ... Die letzten Wochen kam einiges auf uns zu.
Und trotzdem bin ich der Meinung, dass wir den Start in die neue Erweiterung als Gilde mit Bravour gemeistert haben!
Es war schön zu sehen, wie sich in den ersten Tagen viele gildeninterne Dungeongruppen gefunden haben und die neuen Spielinhalte gemeinsam erkundet wurden. Auch die Gilde an sich erfreut sich bei Spielerinnen und Spielern so großer Beliebtheit, dass inzwischen sogar ein Einladestopp verhängt werden musste cool
Heute, genau einen Monat nach Öffnung des dunklen Portals, haben erfreulich viele Gildenmitglieder das neue Maximallevel erreicht, kämpfen sich durch heroische Dungeons, perfektionieren ihre Handwerkskünste und wappnen sich für den Kampf gegen die Brennende Legion!

Prinz Malchezaar liegt im Staub.

Auch im Raidgeschehen gibt es die ersten Erfolge: Nachdem am 15. Juni eine kleine Gruppe tapferer Abenteurer die ersten Schritte in Karazhan-Turm wagte, konnte den dämonischen Machenschaften des Eredarprinzen Malchezaar schon eine Woche später, am 22. Juni, Einhalt geboten werden!
Inzwischen sind wir mit zwei (eventuell in Zukunft auch mehr) Gruppen regelmäßig im Turm des Wächters unterwegs und bereiten uns auf den Kampf gegen noch größeres Übel vor. Der Grubenlord Magtheridon sowie der Drachentöter Gruul warten nur darauf, uns ihren Loot überlassen zu dürfen.
Und da gibt es ja auch noch diesen Skelettdrachen in Karazhan...

Für alle Infos zu kommenden Raids haltet bitte die Homepage/das Forum im Auge und meldet euch frühzeitig an smile

Gruß
Nico/Kretrad

Kommentare

Neoras
,
Sehr schön geschrieben :) Danke :)

Bin sehr gespannt wie wir uns heute abend in Gruuls Unterschlupf schlagen ;)


Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.